Das CHAMÄLEON … on tour 2017

+ 1€ pro Ticket der CHAMÄLEON-Tour unterstützt den Berliner SV Pfefferwerk e.V. / Pfeffersport +

on tour:

Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“ / Gmeiner

Lesetour in Kooperation mit Gmeiner Verlag / edition krimi Leipzig

***

• 14. September 2017 – Vom Leben Schreiben und vom Schreiben leben – mit „Die Macht der Lieder – der macht die Lieder“ Jonny Götze im Theater im Palais Am Festungsgraben 7 in 10117 Berlin

http://www.theater-im-palais.de/krimiabend-patricia-holland-moritz/

Benefiz-Lesung – mit special guest Jonny Götze

5. November 2017 – Schönfelder Traumschloss / Förderverein Schloss Schönfeld 1996 e.V. / Straße der Jugend 1 / 01561 Schönfeld

• 12. November 2017 – Berlin, St. Marien Behnitz, Spandau

Ladie´s Crime Night zum Krimimarathon Berlin Brandenburg:

• 25. November 2017 Hotel Estrel, mit verlag edition krimi

Buch Berlin / Die Berliner Buchmesse

• 8. Dezember 2017 – Berlin, Nachbarschaftsheim Schöneberg

Krimitag Berlin mit DAS SYNDIKAT

• 15. – 17. Dezember 2017 – Turkey, Istanbul

Speech at Editor´s School & Workshop weekend with AVANGARD PUBLISHING

2018 – sneak in:
• März 2018 Buchpremiere Botanikkrimi NN
• März 2018 Buchpremiere Autobiographie NN
jeweils mit anschließender Tournee

 

***

to be continued

***

Absolviertes 2015 / 2016:

Donnerstag, 7. Mai 2015 blaurotgelb – Die kulinarische Farbenlehre

19 Uhr

Lesung mit Franziska Hauser und Karl-Heinz Kohn

phm: „Krügers Farbenleere“ – short story

Tom Elstermeyer von gaumengold Berlin kocht ein 3-Gänge-Menü in Blau Rot Gelb…

Cooks Connection

Sophie-Charlotten-Straße 50
14059 Berlin
Deutschland
Fon 030 26344664

https://www.facebook.com/cooksconnection?pnref=story

Freitag, 15. Mai 2015 Die 10. Ostdeutschen Krimitage

20 Uhr

Bücherstall der Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf
Gutenbergstr. 5
15806 Zossen, OT Wünsdorf

Lesung aus „Sakrament des Todes“ – fhl, 2015. „Das Fest“ Patricia Holland Moritz

mit den Mörderischen Schwestern Connie Roters, Heidi Ramlow, Regine Röder-Ensikat

Details zur Lesung hier: http://www.mord-ost.de/start.php?in1=21&id=457

Sonntag, 24. Mai 2015 Wave-Gotik-Treffen

18 Uhr

Shakunda

Karl-Liebkencht-Straße 102

04275 Leipzig

Nonstop reading @ Wave-Gotik-Treffen 2015

17:00 Uhr – Sakrament des Todes & Giftmorde mit Jan Flieger, Frank Kreisler und Patricia Holland Moritz „Das Fest“ – Leseprobe:https://patriciahollandmoritz.wordpress.com/…/guibert-kehr…/

18:00 Uhr – Patricia Holland Moritz mit „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“ – Sneak Preview zum Buch, das am 1.7. erscheint
http://www.gmeiner-verlag.de/prog…/titel/1189-kaeltetod.html

19:00 Uhr – Jan Flieger mit Auf den Schwingen der Hölle

20:00 Uhr – Sakrament des Todes & Giftmorde mit Jan Flieger, Frank Kreisler, Mandy Kämpf und Patricia Holland Moritz

— hier: Shakunda.

Samstag, 22. August 2015

BERLINER BÜCHERHIMMEL Berlin Schöneberg

17 Uhr

Sommerfest – Sneak In Preview „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Motzstraße 57 (Viktoria-Luise-Platz)
10777 Berlin

Tel.   030 – 219 126 95
Mail:  info@berliner-buecherhimmel.de

Eintritt frei

http://www.berliner-buecherhimmel.de/veranstaltungen_info.php?ID=684

Dienstag, 25. August 2015 

Krimibuchhandlung TOTSICHER Berlin Lichtenberg

19.30 Uhr

Buchpremiere „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Margaretenstraße 2; 10317 Berlin, Tel 030 84854508 http://www.totsicher.com/

Eintritt: 5€

Sonntag, 27. September 2015 

St. Marien Kirche Behnitz (Berlin-Spandau) mit den Mörderischen Schwestern Berlin e.V.

19 Uhr

LADIE´s CRIME NIGHT

Lesung phm aus: „Auf den letzten Drücker“, Shortcrime aus der fhl-Anthologie „Sachsenmorde – 13 packende Thriller aus dem Freistaat“ ET Oktober 2015

Moderation: Patricia Holland Moritz

Behnitz 9 13597 Berlin http://www.behnitz.de/
Eintritt: 10,00€

Samstag, 3. Oktober 2015 

Kulturzentrum FÜNTE Mülheim a.d. Ruhr

11 Uhr

Krimi-Brunch „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Gracht 209; 45472 Mülheim a. d. Ruhr, Tel.: 0208 – 6969064 http://fuente-kulturzentrum.de/

Eintritt: (Info folgt)

Samstag, 3. Oktober 2015 

QUEER‘ s Bielefeld

17 Uhr

Lesung „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Neumarkt 11-13, 33602 Bielefeld, Telefon: +49 521 52179111 http://www.queers-bielefeld.de/

 

Sonntag, 18. Oktober 2015 

BÖSE BUBEN BAR, Berlin – KommKlub mit Jonny Götze

19.30 Uhr

Lesung „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Marienstraße 18 in Berlin-Mitte. Lesung – Konzert – Interview – Get Together

 

Donnerstag, 29. Oktober 2015 

NICOLAISCHE BUCHHANDLUNG Berlin-Friedenau

Beginn: 19.30 Uhr

Lesung „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

Rheinstraße 65 12159 Berlin-Friedenau Fon +49 30 852 40 05 www.nicolaische-buchhandlung.de

***

Samstag, 7. November 2015 

schriftgut – Die Lesemesse Dresden

Samstag, 7. November 2015 Kurzkrimi „Auf den letzten Drücker“. Die Geschichte des letzten Henkers der DDR. Erschienen in „Sachsenmorde – 13 packende Thriller aus dem Freistaat“ bei fhl, Leipzig 2015.Dresden. schriftgut – die Lesemesse. 15.15 Uhr Amphitheater, Halle 3

Samstag, 7. November 2015 „Kältetod“

Dresden. schriftgut – die Lesemesse. 19.15 Uhr Hauptbühne, Literaturbahnhof, Halle 3

http://www.messe-dresden.de/veranstaltungskalender/messe/schriftgut/beschreibung.html

 

Dienstag, 1. Dezember 2015

POLIZEIBIBLIOTHEK Berlin

19 Uhr

mit den Mörderischen Schwestern Berlin

Mehringdamm 110-112, 10961 Berlin, Tel.:(030) 4664-994860
Eintritt: (Info folgt)

 

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Weihnachtsmord in Leipzig

19 Uhr Shakunda Karl-Liebknecht-Straße 102, 04275 Leipzig http://www.shakunda.de/

Lesung phm aus „Weihnachtsmorde“, Hg. Andreas Sturm, fhl Verlag, 2014. Kurzkrimi „Out Of Order“

 

Samstag, 30. Januar 2016  KrimiLounge Leipzig

mit Info tv leipzigHugendubel und Fhl Verlag und Elia van Scirouvsky; Polizeipräsident Bernd Merbitz, Autor Olaf Jahnke, Autorin Patricia Holland Moritz

Lesung phm aus: „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“

studio 3 | LISTHAUS; Friedrich-List-Platz 1; 04103 Leipzig

http://www.krimilounge.de/patricia-holland-moritz/

Eintritt: 16,50 €–42,85 €

 

BUCHMESSE LEIPZIG 2016:

Mittwoch, 16. März 2016Lange Leipziger KrimiNacht 2016

17.30 Einlass / 18 – 23 Uhr Lesung

Café Waldi / Peterssteinweg 10 / 04107 Leipzig

Lesung aus „Kältetod“

mit Krause & Winckelkopf, Stefan B. Meyer, Isabella Bach, Frank Kreisler, David Gray & Gunter Butkus, Herbert Dutzler, Else Laudan & Monika Geyer, Andreas M. Sturm, Ralf Kramp

 

Donnerstag, 17. März 2016

Stadtbibliothek Schkeuditz / Bahnhofstr. 9 / 04435 Schkeuditz

Lesung „Alraune“ (aus Giftmorde 1)

 

Sonntag, 20. März 2016 – Buchmesse

14.30-15 Uhr

Messe-Allee 1, 04007 Leipzig / Stand fhl-Verlag (Halle 4)

Lesung „Out of Order“ (aus Weihnachtsmorde)

 

Sonntag, 20. März 2016fhl KurzKrimiNacht – Eine mörderischer Messeausklang
Krimis. Kurz und knackig.
20-23 Uhr

Shakunda / Karl-Liebknecht-Straße 102 / 04275 Leipzig

Lesung „Auf den letzten Drücker“ (aus Sachsenmorde)

 

Samstag, 7. Mai 2016 – Lesung am Originalschauplatz

(Schauplatz des Krimis „Die Einsamkeit des Chamäleons – Rebekka Schombergs erster Fall“)

Helfen hilft e.V. / Berliner Str. 4; 15345 Altlandsberg,

18 Uhr – Lesung „Kältetod“

Anmeldung bitte bei Adelheid Aldinger  Tel 033438 / 60942

 

Freitag, 20. Mai 2016 – bis Sonntag, 22. Mai 2016 Buchmesse Berolina

Mit Verlagen aus allen Bundesländern und dem europäischen Ausland im Kulturhaus Karlshorst.

Details zur Lesung „Kältetod“ folgen.

Treskowallee 112 in 10318 Berlin-Karlshorst

 

Donnerstag, 16. Juni 2016 – Frauenkrimifestival 2016

20 Uhr / Eintritt 6€

Krimibuchhandlung totsicher / Margaretenstraße 2; 10317 Berlin,

mit den Mörderischen Schwestern Connie Roters und Regine Röder-Ensikat

Lesung „Die Einsamkeit des Chamäleons – Rebekka Schombersg erster Fall“ Gmeiner

 

Freitag, 17. Juni 2016 – Frauenkrimifestival 2016

19.30 Uhr / Eintritt 7,50€

Schmökerzelt / Achillesstraße 60; 13125 Berlin-Karow,

mit den Mörderischen Schwestern Connie Roters und Dolores Pieschke

Lesung „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“ Gmeiner

 

Sonntag, 19. Juni 2016 – Ladie´s Crime Night

17 Uhr / Eintritt 10€

Puttensaal (Biblio am Luisenbad) Travemünder Str. 2 / 13357 Berlin-Wedding

mit den Mörderischen Schwestern Berlin

Lesung „Die Leidenschaft des Hieronymus Seidel“ aus „Giftmorde III“ fhl Vlg.

 

Montag, 20. Juni 2016 – Freihafen – Die Lesebühne

20 Uhr / Eintritt frei

Z-Bar / Bergstraße 2 in Berlin-Mitte

Lesung „Perlmutter“ (unveröffentlicht)

 

Freitag, 16. September 2016 – Präsentation von Heft 16 der kult.-polit. Zeitschrift ABWÄRTS

20 Uhr BAIZ

Lesung mit Ariane Sept, HEL Toussaint und Karsten Wildanger, Moderation: Robert Mießner

 

Montag, 19. September 2016 – Z-Bar Berlin

20 Uhr Z -Bar, Freihafen Textforum

 

Sonntag, 25. September 2016 – Ladies Crime Night

19 Uhr Kirche St. Marien, Behnitz, Spandau

 

Sonntag, 16. Oktober 2016 – Crime Time Berlin by Kunst + Stück

20 Uhr Café Brel, Savignyplatz

PODIUMSGESPRÄCH „Berlin-Crime – Großstadtmoloch oder Regionalbiotop?“

Moderiert von Patricia Holland Moritz. Mit Christine Eichel, Astrid Ann Jabusch & Connie Roters.

 

Freitag, 4. November – Sonntag 6. November 2016 – Schriftgut. Die Lesemesse

Freitag: 19 Uhr Dresdner Kriminacht Literaturhaus Villa Augustin

Samstag: Lesung Messe mit edition krimi Messe Dresden / Messering 6 / 01067 Dresden

Sonntag: Lesung Messe mit edition krimi Messe Dresden / Messering 6 / 01067 Dresden

img-20160828-wa0016

photo (c) Martin Hartung

 

Krimimarathon Berlin-Brandenburg 15.-20.11.2016

Montag, 14. November Eröffnungsfeier – Landesvertretung Schleswig Holstein / Berlin

Donnerstag, 17. November 19 Uhr EWA Frauenzentrum / Prenzlauer Allee 6 / Berlin

Freitag, 18. November 19 Uhr Anna-Seghers-Bibliothek Berlin

Literaturfestival MOABIT LIEST

Dienstag, 15. November 19 Uhr Krimisalon Bruno Lösche Bibliothek Perleberger Straße 33 / 10559 Berlin

Montag, 21. November 2016 – FREIHAFEN Textbühne

20 Uhr Z-Bar Berlin / Bergstr. 2 / 10115 Berlin

Samstag, 3. Dezember 2016 – Finale Kriminacht Leipzig

19 Uhr Shakunda / Karl-Liebknecht-Straße 102 / 04275   Leipzig

2017

Sonntag, 5. Februar 2017 – Deutsch-griechisches Krimifestival

11 Uhr Matinee im TERZO MONDO Grolmanstraße 28, 10623 Berlin

Donnerstag, 23. Februar 2017 – Krimisalon Karow

19 Uhr Buchhandlung Schmökerzeit

Leipziger Buchmesse:

• 22. März 2017 – Leipzig, Beyerhaus Leipzig mit verlag edition krimi

• 23. März 2017 – Leipzig, Flowerpower mit verlag edition krimi

• 24. März 2017 – Leipzig, Buchmesse am Gemeinschaftsstand Unabhängiger Verlage / vlg edition krimi

• 24. März 2017 – Leipzig, Bibliothek Schkeuditz mit verlag edition krimi

• 26. März 2017 – Leipzig, Kurzkriminacht – Kräutergärtnerei Sagan

Krimiliteraturtage Vogtland

• 6. April 2017 – Netzschkau / Vogtl., Flowerpower Leipzig mit verlag edition krimi

Nonstop Krimi – Festival Berlin

Freitag, 21. April 2017 – Berlin – Theater in Palais am Festungsgraben

Teilnahme CRIMINALE in A-Graz:

Advertisements

Das CHAMÄLEON … on tour

+++ 1€ pro Ticket der CHAMÄLEON-Tour unterstützt den Berliner SV Pfefferwerk e.V. / Pfeffersport +++

Logo_Pfeffersport_klein

Absolviertes 2014:

  • Freitag, 14. Februar 2014 PREMIERE –  BOOKLAUNCH CHAMÄLEON

Berliner Bücherhimmel Motzstraße 57 in 10777 Berlin (U Viktoria Luise Platz) Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20.00 Uhr im Anschluss: Fröhliches Trinken und Signieren. Eintritt: 6€  www.berliner-buecherhimmel.de

 

  • Mittwoch, 19. Februar 2014 Gartenlesung ALRAUNENMORD

Wenzels Gartenwelt Lorenzstr. 63 – 12209 Berlin – 030 / 77329892 Beginn: 20 Uhr Eintritt: 8€

http://www.wenzels-gartenwelt.de

Mit den Mörderischen Schwestern Martina Arnold und Petra Tessendorf

  • Freitag, 14. März 2014 Leipziger Buchmesse ALRAUNENMORD

Halle 4, Lesecafé, 12.30 bis 13.00 Uhr // mit Andreas M. Sturm und Romy Fölck

www.fhl-verlag.de

  • Samstag, 15. März 2014 LVZ Kriminacht: Aktuelle Bestseller der Kriminalliteratur CHAMÄLEON

LVZ-Kuppel Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig, Einlass: Beginn: 19.00 Uhr VERANSTALTUNG AUSVERKAUFT

mit Arne DahlHåkan NesserUlrich WickertRoland Spranger und Jan Flieger.

Moderation: Hartwig Hochstein

  • Sonntag, 16. März 2014 Leipziger Buchmesse CHAMÄLEON

Halle 4, Stand B501, 10.30 – 11.35 Uhr www.leipzig-liest.de

  • Samstag, 10. Mai 2014 BERLIN KRIMI-KLATSCH CHAMÄLEON

Mit meinem Alter Ego Rebekka Schomberg zu Gast im „Bücherhimmel“. Auf dass dies kein Zwiegespräch wird, schaut vorbei auf Kaffee und Klatsch und Kuchen und Lesen.

Berliner Bücherhimmel Motzstraße 57 in 10777 Berlin (U Viktoria Luise Platz) Beginn: 15.00 Uhr mit Kaffeetrinken, Lesen und Klönen  www.berliner-buecherhimmel.de

  • Freitag, 16. Mai 2014 9. WÜNSDORF Ostdeutsche Krimitage CHAMÄLEON

Bücherstall der Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf Gutenbergstr. 5 in 15806 Zossen, OT Wünsdorf Beginn: 20 Uhr Eintritt: 8€ Kartenbestellung Herr Borchert, Tel. 033702 960-0

Mit den Mörderischen Schwestern Isabella Bach, Ria Klug und Heidi Ramlow

  • Samstag, 31. Mai 2014 CHEMNITZ KRIMILESUNG CHAMÄLEON

Schliwas Weinhandlung Theaterstr. 38, 09111 Chemnitz www.schliwasweinhandlung.de

mit Gunnar „Ice“ König an der Gitarre

  • Dienstag, 3. Juni 2014 DRESDEN LITERATURLOUNGE KRIMILESUNG CHAMÄLEON

Datum: 03.06.2014 | 19:00 Uhr
Heinrich-Schütz-Residenz
Neumarkt 12 | 01067 Dresden

  • Samstag, 7. Juni 2014 LEIPZIG WAVE GOTHIC FESTIVAL KRIMILESUNG CHAMÄLEON und ALRAUNENMORD

19.30 Uhr / Eintritt frei für Festivalteilnehmer / Für alle anderen: 2€ Spende für Pfefferwerk e.V.

Shakunda im Stern

Karl-Liebknecht-Straße 102

04275 Leipzig

0341 3082148

http://www.shakunda.de

Wave-Gotik-Treffen Leipzig www.wave-gotik-treffen.de

  • Donnerstag, 12. Juni 2014 BERLIN KRIMILESUNG CHAMÄLEON  am Original-Schauplatz! 

 Hackendahl, Friedrichstraße 128 in 10117 Berlin. U Oranienburger Tor, S Friedrichstraße

http://www.hackendahl-berlin.de/

mit Gunnar „Ice“ König an der Gitarre

  • Freitag, 26. September 2014 – Schweiz – KRIMILESUNG CHAMÄLEON

19 Uhr

Im Cafe Löwen, Hauptstrasse 58, 8840 Einsiedeln

Eintritt Fr. 15.—mit Benziger Card Fr. 10.—incl. einem Kaffee… 😉

  • Sonntag, 28. September 2014 BERLIN Ladies Crime Night

zusammen mit den Mörderischen Schwestern Berlin

Moderation & Lesung  aus „Das Fest“ aus „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“, fhl Verlag

19 Uhr

Kirche St. Marien Behnitz

Behnitz 9

13597 Berlin

http://www.moerderische-schwestern-berlin.de/veranstaltungen/ladies-crime-night-4

  • Samstag, 18. Oktober 2014 BIELEFELD Literaturtage MIT GUNNAR „Ice“-König

KRIMILESUNG CHAMÄLEON

20 Uhr

Literaturcafé

Neumarkt 1

33602 Bielefeld

http://literaturcafe-bielefeld.de/

  • Sonntag, 19. Oktober 2014 MÜLHEIM / Ruhr Literaturfrühstück MIT GUNNAR „Ice“-König

KRIMILESUNG CHAMÄLEON

11 Uhr (Brunchtime)

Kulturzentrum Fünte

Historisches Gasthaus Mülheim/Ruhr (Heißen)

Gracht 209 (alte B 1)

http://www.fuente-kulturzentrum.de/

  • Dienstag, 18.November 2014 BERLIN „Moabit liest“ MIT GUNNAR KÖNIG – KRIMILESUNG CHAMÄLEON

19 Uhr

Krimisalon Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33

10559 Berlin

http://lange-nacht-des-buches.de/

  • Donnerstag, 27. November 2014 BERLIN – Shortstory „Das Fest“

aus der fhl-Anthologie „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“ (Hg. Andreas Sturm) http://www.fhl-verlag.de/sakrament-des-todes/

19 Uhr

Lesung mit Martina Arnold und Astrid Vehstedt

Krimisalon Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33

10559 Berlin

  • Freitag, 13. März 2015 LEIPZIGER BUCHMESSE KRIMILESUNG Shortstory „Das Fest“aus der fhl-Anthologie „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“ (Hg. Andreas Sturm) http://www.fhl-verlag.de/sakrament-des-todes/20.00 Uhr

Shakunda im Stern

Karl-Liebknecht-Straße 102

04275 Leipzig

0341 3082148

http://www.shakunda.de

Das CHAMÄLEON kuschelt…

… denn es wird eng, gemütlich und valentinisch cosy am Freitag, 14. Februar 2014 zur Lesung.

Ich freu mich über Eure zahlreichen Anmeldungen.

Gunnar und ich nehmen – sollten Stühle und provisorische Sitzgelegenheiten nicht ausreichen – auch gerne wen auf den Schoß.

D_Bavella0o

Also – toll wäre, Ihr könntet Euch einigermaßen pünktlich einfinden, wer sich vorher gerne noch im „Bücherhimmel“ umschauen und quatschen will – kann das bereits ab 19 Uhr. Echter Einlass ab 19.30 Uhr, das ist dann der Moment des Kampfes um die Sitzgelegenheiten. Ich fange auf jeden Fall pünktlich 20 Uhr an – damit noch Zeit für den wirklich gemütlichen Teil bleibt.

Freuen uns auf Euch

Patricia & Gunnar „Ice“ König

und hier nochmal Adresse, etc pp:

https://patriciahollandmoritz.wordpress.com/2013/12/13/das-chamaleon-regt-sich-buchpremiere-in-berlin-die-einsamkeit-des-chamaleons/

TagesspiegelanzeigeFebruar14endg

Das Chamäleon regt sich…. Buchpremiere in Berlin „Die Einsamkeit des Chamäleons“

SAVE THE DATE +++ Lesung und Empfang +++ Ich freu mich auf Euch! 

Freitag, 14. Februar 2014

20 Uhr

Berliner Bücherhimmel

Motzstraße 57 in 10777 Berlin

U Viktoria-Luise-Platz

Der Gmeiner-Verlag ist bekannt für Romane mit lokalem Akzent, doch Berlin und das es umgebende Brandenburg waren bisher ein großer weißer Fleck auf der Gmeinerschen Krimilandkarte. Mit Patricia Holland Moritz nimmt sich nun eine Autorin diesen Landstrich vor und damit eine Stadt, in der es laut Kriminalstatistik pro Tag an die 400 Verbrechen gibt. Dass sie unbeschadet in diesen Abgründen ermitteln kann, verdankt die Protagonistin  Rebekka Schomberg ihrem Talent, es einem Chamäleon gleichzutun: Sie passt sich an, ohne angepasst zu sein, wechselt die Farbe, ohne ihren Standpunkt zu verlieren und verfügt wie ihr tierisches Pendant über ein ganzes Repertoire an Drohgebärden gegenüber ihren Feinden. Dieses Leben macht sie einsam; einsam genug, sich mit Fällen zu befassen, die auf den ersten Blick keine sind…

Die Häufung von Todesfällen in einer Recyclingfirma scheint niemandem aufzufallen. Also ermittelt Rebekka Schomberg privat. Dabei stößt sie auf einen perfiden Kunstdeal und auf ein weiteres, tatsächlich totgeschwiegenes Verbrechen.

http://www.berliner-buecherhimmel.de/veranstaltungen_info.php?ID=529

Trailer zum Buch:
http://www.youtube.com/watch?v=SbnDdaXqIsg

Die_Einsamkeit_d_Chamä_RLY.indd

SAVE THE DATE +++ Vernissage und Lesung +++ AUF LEBEN UND TOD +++ Reading & group exhibition

Patricia Holland Moritz ZWEISIEDLER & Yalda Lewin DIE DUNKLE SEITE DES WEISS

abb4_zweisiedler cover_weiss_max

am Samstag, 19. Oktober 2013 um 19 Uhr im

Kunststück Berlin – Produzentengalerie & Kunstsalon

Braunschweiger Straße 64 – 12055 Berlin-Neukölln – 2.Etage/Vorderhaus links

http://www.kunststueck-berlin.de/index.html

Lesung und Ausstellung zum Thema Leben und Tod …

ein Kampf auf Leben und Tod, wir müssen gefährliche, lebensbedrohliche Krankheiten überstehen, wir werden geboren um zu leben und müssen alle irgendwann einmal sterben, im Tod sind alle gleich …

Was macht das Leben lebenswert?

Gerade in schwierigen oder unsicheren Zeiten sollte man sich die schönen Seiten des Lebens vor Augen halten.

Was ist die Alternative zum Leben? Der Tod?

LEBEN heißt Geburt, Fühlen, Lachen, Glücklichsein, Liebe, Magie, Zauber, Sternenstaub, Dasein, Wachstum, Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Wenn man an TOD denkt, hat man Gedanken wie Angst, Ungewissheit, Erlösung, das Ende, an ein Leben nach dem Tod, Zwischenwelten, Krankheit, Nahtoderfahrung,Tristesse, Friedhof, Kirche, Depression, November, Kälte, Suizid … Zerfall, Sterben, Verlust und Trauer.

Trauer bei Tieren, Wie gehen Tiere mit dem Tod um?

Día de los Muertos – Tag der Toten in Mexico …

Schwarz &weiß, Himmel & Hölle, Gut & Böse, Gott & der Teufel …

Eröffnung/Vernissage – Samstag, 19.Oktober 2013 – 19:00 Uhr

Finissage und 5 Jahres – Feier von Kunststück Berlin mit Geburtstagstorte und Prosecco for free, Freitag, 8. November 2013 –

19:00 Uhr

Finissage LADIES CRIME NIGHT „Alraunenmord“ 29.09.2013 in Berlin

REMINDER:

Finissage LADIES CRIME NIGHT am Sonntag, 29.09.2013 – jeder liest genau 6 Minuten lang, bis ein Schuss fällt…

Patricia Holland Moritz „Alraunenmord“ zusammen mit den Mörderischen Schwestern Berlin

http://www.moerderische-schwestern-berlin.de/veranstaltungen/ladies-crime-night-abschlussveranstaltung-des-4-berliner-frauenkrimifestivals-zerstoeckelt

+++ 2. Lesung Patricia Holland Moritz ALRAUNENMORD +++

Am 29.09.2013 ab 19.00 Uhr im Rahmen der Ladies Crime Night:
Abschlussveranstaltung des 4. Berliner Frauenkrimifestivals “Zerstöckelt”
Die Ladies Crime Night ist ein von den Mörderischen Schwestern entwickeltes und europaweit etabliertes Leseformat. 13 Krimi-Autorinnen lesen exakt 6 Minuten aus ihren Geschichten – dann fällt ein Schuss. Egal, ob der Täter gerade zuschlagen will, oder der Kommissar den Bösen entlarvt … Mörderisch-gute Spannung garantiert.
Aber nicht nur Spannung wird garantiert, sondern auch Jazz vom Feinsten.
Moderation: Martina Arnold, Swenja Karsten
Diana Tobien
begleitet die Mörderischen Schwestern mit musikalischen Improvisationen.
Eintritt: 10,00 Euro

Ort: St. Marien / Behnitz 9 / 13597 Berlin (Spandau)

zerstoeckelt.jpg.436509