About

 

Agentur Dagmar Perschke / Booking/Lesungen/PR

Tel.: 0345/ 560 52 76 / Handy.: 0177/ 666 1997 / E.-Mail: post@dagmarperschke.de

http://www.dagmarperschke.de

Büchertisch + Werbematerial Lesungen:

Petra Wendler

Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungen

Telefon 07575/2095-153
petra.wendler
@gmeiner-verlag.de

If you are interested in licencing my book Die Einsamkeit des Chamäleons, please feel free to contact

Frank Liebsch

Gmeiner Verlag

Lizenzen

Telephon 0049-7575/2095-120

frank.liebsch@gmeiner-verlag.de

Vita

Patricia Holland Moritz wurde in Karl-Marx-Stadt – dem heutigen Chemnitz – geboren. Sie arbeitete in Leipzig als Buchhändlerin, verließ dann die DDR und heuerte in Paris als Speditionskauffrau an. Sie studierte später in Berlin Nordamerikanistik und wurde Bookerin für verschiedene Bands, bis sie schließlich in einem großen Verlagshaus landete, in dem sie das Buchgeschäft von der Pike auf erlernte

Ihre Schreibwelt ist vielseitig: Sie ist bloggt den „Spirit of Kasimir“ zu aktuellem politischen Geschehen und erhielt für ihren Frankreichroman »Zweisiedler« das Arbeitsstipendium des Berliner Senats. Sie ist außerdem Co-Autorin der Autobiografie des Leipziger Pfarrers Christian Führer »Und wir sind dabei gewesen – Die Revolution, die aus der Kirche kam« (Ullstein 2011) und ist mit Kurzkrimis in nahezu allen Anthologien des Leipziger Verlags „edition krimi“ vertreten.

Auf ihren zahllosen Veranstaltungen las sie bereits mit renommierten Autoren wie Hakan Nesser, Arne Dahl und Ulrich Wickert.

2014 startete sie die Berliner Krimiserie um die Ermittlerin Rebekka Schomberg mit „Die Einsamkeit des Chamäleons“, worauf. »Kältetod« folgte. Der Krimi aus dem Crystal Meth-Milieu Berlins wurde vom Tip 2015 zur „ausgefallensten Mordmethode“ gekürt.

Seit 2016 arbeitet die Autorin an zwei Kriminalromanen parallel, von denen sich einer mit der Arbeit und den wahren Fällen des weltweit ersten „Profilers“ befasst, der in den 60er Jahren an der Berliner Charité forschte.

Mehr über die Autorin auf ihrer Website: www.patriciahollandmoritz.com

Video auf YOUTUBE zu „Die Einsamkeit des Chamäleons“ made by LITERATURTEST, Berlin,

and in English by Michael Kroetch, Berlin (Voices: Mary Kelly / Michael Kroetch)

SOUNDTRACK auf Soundcloud
Cousin Silas & Sean Derrick Cooper Marquardt – The Loneliness Of The Chameleon / Kopfkino
Cousin Silas -@cousin-silas
Sean Derrick Cooper Marquardt-@more-black-then-god
The Loneliness Of The Chameleon / Kopfkino
Voices: Mary Kelly / Michael Kroetch

VIDEOS by phm.2015 auf Youtube:
https://www.youtube.com/results?search_query=patricia+holland+moritz+youtube

Sie ist Mitglied in der Autorenvereinigungen Syndikat, Mörderische Schwestern Berlin, 42er Autoren und Die Autorinnenvereinigung.

Veröffentlichungen

  • „Von der Grenzenlosigkeit oder Wie ein Wort geopfert wird“ (Hg. Uwe Kullnick, FDA Bayern, Anthologie Literabiles: Grenzen. ET: 6.1.2017)
  • „Die Leidescnaft des Hieronymus Seidel“ (Hg. Andreas M. Sturm, Anthologie „Giftmorde III“, edition krimi Leipzig, Juni 2016)
  • „Copy and Paste“ (Hg. Balmes/Bong/Roesler/Vogel, Neue Rundschau 2015/4: „Copyright, Künstler, Urheberrecht“, Fischer Verlag Frankfurt/Main, Dezember 2015)
  • „Out of Order“ (Hg. Andreas M. Sturm, Anthologie „Weihnachtsmorde“, edition krimi Leipzig, November 2015)
  • „Auf den letzten Drücker“ (Hg. Andreas M. Sturm, Anthologie „Sachsenmorde“, edition krimi, Leipzig, Oktober 2015)
  • „Kältetod – Rebekka Schombergs zweiter Fall“ Berlin-Krimi (Gmeiner, ET: 1. Juli 2015, auch als Ebook verfügbar)
  • „Das Fest“ Kurzkrimi in der Anthologie „13 Morde auf heiligem Boden“ (Hg. Andreas Sturm, fhl Verlag,  Oktober 2014)
  • „Die Einsamkeit des Chamäleons – Rebekka Schombergs erster Fall“ Berlin-Krimi (Gmeiner, ET: 5. Februar 2014, auch als Ebook verfügbar)
  • Buchtrailer „Die Einsamkeit des Chamäleons“ by LITERATURTEST Berlin goes online: http://www.youtube.com/watch?v=SbnDdaXqIsg
  • „Alraunenmord“ Kurzkrimi in der Anthologie „Giftmorde – 15 tödliche Anleitungen“ (Hg. Andreas Sturm, fhl Verlag,  ET: 8. Dezember 2013)
  • „Black Sabbath & John Smith“ WordPress-Kolumne in der Anthologie „Mensch und Tier“ zugunsten des Deutschen Tierschutzbunds e.V. (Hg. Tintenfass AG, Sina Katzlach, als Ebook bei BookRix, ET: 30. November 2013)
  • „Zweisiedler“ (Roman, Books On Demand, Norderstedt 2012, auch als Ebook verfügbar)
  •  „The Spirit Of Kasimir“ (seit 2010 Kolumne hier auf WordPress)
  • „Eisblumen“ (Anthologie „Unwirkliche Begebenheiten“, net-verlag, Bonn, 2010)
  • Christian Führer „Und wir sind dabei gewesen – Die Revolution, die aus der Kirche kam“ (Ghostwriterin der Autobiographie, Ullstein, Berlin, 2009 / SPIEGEL-Bestsellerliste Platz 16)
  • „Gute Menschen“ (Anthologie „Mörderisches Wiesbaden 2“, Societätsverlag, Frankfurt/Main, 2004)
  • „Gute Menschen…“ (Zeitschrift „Kurzgeschichten“, http://www.verlag-lindow.de, Lichtenau, 2004)
  • „Cyril und Alexandra“ (Anthologie „Das kleine Mädchen und der Globus“, Verlag ZEITschrift, A-Stolzalpe, 1995)
  • „Einige Fragen“ (Anthologie „Die Zeit“, Verlag ZEITschrift, A-Stolzalpe, 1995)
  • „Ein alter Mann und ein Meer“ (Anthologie „Und deiner Füße Spur wird niemand mehr im Sande finden“, Verlag ZEITschrift, A-Stolzalpe, 1994)
  • „Ich hieß Elisa“ (Anthologie „Und deiner Füße Spur wird niemand mehr im Sande finden“, Verlag ZEITschrift, A-Stolzalpe, 1994)
  • „Ich hieß Elisa“ (Anthologie „Sei gesegnet, wenn du gehst“, Verlag Wort und Mensch, Köln, 1994)
  • „Acht Quadratmeter“ (Anthologie „Wenn Steine über das Wasser springen“, Verlag ZEITschrift, A-Stolzalpe, 1993)
  • „Acht Quadratmeter“ (Anthologie „Nicht aufzuhalten“, Verlag Wort und Mensch, Köln, 1993)

Lesungen

  • 14. Februar 2014 Buchpremiere „Die Einsamkeit des Chamäleons“ im „Berliner Bücherhimmel“ Berlin-Schöneberg
  • 29. September 2013 20 Uhr Lesung  „Alraunenmord“ im Rahmen der Ladie´s Crime Night Berlin-Spandau
  • 23. September 2013 20 Uhr Lesung  „Alraunenmord“ im Rahmen des 4. Berliner FrauenKRIMIfestivals im „atelier zinnobia“ Berlin
  • September 2012 Lesung aus „Zweisiedler“, mit Signierstunde, Seniorenbeirat Wegendorf
  • Juni 2012 Lesung aus „Mutterstöchter“ (unveröffentlicht) Hönower Bürger-Verein e.V.
  • Oktober 2010 Christian Führer „Und wir sind dabei gewesen – Die Revolution, die aus der Kirche kam“ (Lesung Belgisch-Deutsche Gesellschaft Flandern, Onze Lieve Vrouwe College, B-Antwerpen)
  • März 2009 Christian Führer „Und wir sind dabei gewesen – Die Revolution, die aus der Kirche kam“ (Lesung Nikolaikirche, Leipziger Buchmesse mit Christian Führer
  • Oktober 2005 „Vorstellungen“, Brecht-Haus, Berlin mit Peter Glaser, Bernd Cailloux
  • August 2003 „Rohling“, Kunstgaragen G34, München
  • Mai 2003 „Holland meets Schessl“, Kulturtage Isarvorstadt, Café Gap, München mit Stefan Schessl

Literaturpreise

2005    Autorenstipendium der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur für Berliner Schriftstellerinnen und Schriftsteller

2005    1. Platz            „Blätterweise“ / Textwerk mit „Mein Freund Lesko“

Sonstiges

2005       „Die Zeit der DDR“ von Jochen Gerz im Rahmen der Ausstellung Künstler.Archiv in der Akademie der Künste Berlin (Vorleserin)

2005       Vanessa Beecrofts „VB 55“ in der neuen Nationalgalerie Berlin (Modell)

2003      „Orpheus und Eurydike“ / „Heartchor München“ im Pathos Transport Theater München    (Gesang)

Der Holland-Moritz-Clan im thüringischen Steinbach-Hallenberg. Sommer 1967.

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Patricia Holland Moritz
holland.moritz@t-online.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Patricia Holland Moritz
phollandmoritz@berlin.de

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Website von eRecht24.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Advertisements

Ein Kommentar zu “About

  1. Köstlich! Ich habe mich kaputtgelacht! Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s