Roland Spranger – TIEFENSCHARF (polar. 2018)

Sollte es für Noir eine Steigerung geben, dann ist das der Noiret: „Tiefenscharf“ von Roland Spranger.

Da sind Drogendealer Max und seine seriensüchtige Freundin Kira auf der einen, Videojournalist Sascha und seine schwangere Freundin Lydia auf der anderen Seite. Max vertickt sein Crystal Meth auch an Nazis (ein feiner Zug des Autors, dem Begriff der Bewusstseinserweiterung eine weitere Nuance zu verleihen), und Sascha hat die Schnauze voll von einem Job, der dem des Journalisten so fern ist wie unser Heimatminister einem guten Gefühl von Zuhause.

Die Handlung lässt sich nicht nacherzählen, so sehr die Umschlagtexte auch bemüht werden, denn hier ist sie tatsächlich Aktion. Und was für eine. An ihrem Ende bleibt der Nachgeschmack, mit genau dem Typen mitgegangen zu sein, vor dem uns unsere Eltern immer gewarnt haben. Der uns in Abgründe blicken lässt und auf den Bodensatz einer Gesellschaft, in der ein Like so wichtig ist, wie es früher die verheißungsvoll hinterlassene Telefonnummer auf einer Zigarettenschachtel war; einer Gesellschaft, in der sich mehr Gaffer als Ersthelfer an einer Unfallstelle einfinden und die von der Wurzel bis zur Krone gedopt scheint. Im Buch wird zwar politisch korrekt geraucht, aber spätestens die erste Szene in Saschas Redaktion spiegelt die perverse Welt, in der wir leben, und das alles in einer „Landschaft, die so freundlich ist, dass man in sie kotzen möchte“.

(Gern wüsste ich, ob man sich tatsächlich selbst aus Kabelbindern befreien kann, mit denen die Leute in Serien dauernd gefesselt werden. Aber das ist auch die einzige Frage, die nach der Lektüre offen bleibt.) Ein peitschender Soundtrack bestimmt das Lesetempo und lässt einen À bout de souffle zurück, wie im  gleichnamigen Film Noir. Großes Kino.

 „crystal“_tomoko-sauvage-at-transformation-III_copyright-phm-2014.jpg 

Roland Spranger

Tiefenscharf

Polar Verlag

Broschur

ISBN 9783945133590

18,– € [D], 18,50 € [A]

 

phm on tour 2018

Lesungen

Booking:

dpe events

Dagmar Perschke

Goetheplatz 4

06184 Kabelsketal

Tel 0345 / 560 52 76

info@dpe-event.de

 

phm on tour 2018 ff

  • 16. Februar 2018 BERLIN – Kurzkrimilesung mit Connie Roters – Kirchliches Gemeindezentrum Karow

Botanikkrimi MORDZEITLOSE. (Ab 7. März 2018 im Handel)
• 13. März 2018 BERLIN – Buchpremiere – Literatursalon im Kant-Kino Berlin mit Johan de Blank
• 14. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – Lange Leipziger Büchernacht
• 15. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – Bibliothek Naunhof
• 16. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – Bibliothek Bad Dürrenberg
• 17. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – Hugendubel
• 12. April 2018 BERLIN – Botanischer Volkspark Pankow

  • 14. April 2018 BERLIN – Kulturscheune auf dem Kulturcampus Fredersdorf
    • 23. April 2018 BAD LANGENSALZA – Welttag des Buches – Stadtbibliothek
    • 24. April 2018 CHEMNITZ – Literaturfest – Stadtbibliothek
    • 13. Mai 2018 LEIPZIG – Botanischer Garten
    • 26. Mai 2018 PIRNA – Schloss Zuschendorf
  • 23. September 2018 HANNOVER – Krimifest – Herrenhäuser Gärten

 

Autobiographie FRANK SCHÄFER: ICH BIN NICHT AUF DER WELT, UM GLÜCKLICH ZU SEIN

  • 7. März 2018 BERLIN – Buchpremiere – Pfefferberg-Theater
  • 15. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – Die unabhängigen Verlage
    • 15. März 2018 LEIPZIG – Buchmesse – LVZ-Arena
  • 19. April 2018 BERLIN – Welttag des Buches – Anton Saefkow-Bibliothek
    • 22. April 2018 BRANDENBURG – Theater Brandenburg
    • 26. April 2018 BERLIN – Prinz Eisenherz
    • 16. September 2018 BERLIN – KOMMKlub – Böse Buben Bar
    • 20. Oktober 2018 SUHL – Festival Provinzschrei
    • 20. Januar 2019 BERLIN – Kulturgießerei Schöneiche

 

  1. bis 6. Mai 2018
    Criminale
    Halle an der Saale

 

  1. bis 15. August 2018
    5. Griechisch-Deutsches Lesefestival
    Greece – Arta, Region Epirus

to be continued

Das CHAMÄLEON … on tour

+++ 1€ pro Ticket der CHAMÄLEON-Tour unterstützt den Berliner SV Pfefferwerk e.V. / Pfeffersport +++

Logo_Pfeffersport_klein

Absolviertes 2014:

  • Freitag, 14. Februar 2014 PREMIERE –  BOOKLAUNCH CHAMÄLEON

Berliner Bücherhimmel Motzstraße 57 in 10777 Berlin (U Viktoria Luise Platz) Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20.00 Uhr im Anschluss: Fröhliches Trinken und Signieren. Eintritt: 6€  www.berliner-buecherhimmel.de

 

  • Mittwoch, 19. Februar 2014 Gartenlesung ALRAUNENMORD

Wenzels Gartenwelt Lorenzstr. 63 – 12209 Berlin – 030 / 77329892 Beginn: 20 Uhr Eintritt: 8€

http://www.wenzels-gartenwelt.de

Mit den Mörderischen Schwestern Martina Arnold und Petra Tessendorf

  • Freitag, 14. März 2014 Leipziger Buchmesse ALRAUNENMORD

Halle 4, Lesecafé, 12.30 bis 13.00 Uhr // mit Andreas M. Sturm und Romy Fölck

www.fhl-verlag.de

  • Samstag, 15. März 2014 LVZ Kriminacht: Aktuelle Bestseller der Kriminalliteratur CHAMÄLEON

LVZ-Kuppel Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig, Einlass: Beginn: 19.00 Uhr VERANSTALTUNG AUSVERKAUFT

mit Arne DahlHåkan NesserUlrich WickertRoland Spranger und Jan Flieger.

Moderation: Hartwig Hochstein

  • Sonntag, 16. März 2014 Leipziger Buchmesse CHAMÄLEON

Halle 4, Stand B501, 10.30 – 11.35 Uhr www.leipzig-liest.de

  • Samstag, 10. Mai 2014 BERLIN KRIMI-KLATSCH CHAMÄLEON

Mit meinem Alter Ego Rebekka Schomberg zu Gast im „Bücherhimmel“. Auf dass dies kein Zwiegespräch wird, schaut vorbei auf Kaffee und Klatsch und Kuchen und Lesen.

Berliner Bücherhimmel Motzstraße 57 in 10777 Berlin (U Viktoria Luise Platz) Beginn: 15.00 Uhr mit Kaffeetrinken, Lesen und Klönen  www.berliner-buecherhimmel.de

  • Freitag, 16. Mai 2014 9. WÜNSDORF Ostdeutsche Krimitage CHAMÄLEON

Bücherstall der Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf Gutenbergstr. 5 in 15806 Zossen, OT Wünsdorf Beginn: 20 Uhr Eintritt: 8€ Kartenbestellung Herr Borchert, Tel. 033702 960-0

Mit den Mörderischen Schwestern Isabella Bach, Ria Klug und Heidi Ramlow

  • Samstag, 31. Mai 2014 CHEMNITZ KRIMILESUNG CHAMÄLEON

Schliwas Weinhandlung Theaterstr. 38, 09111 Chemnitz www.schliwasweinhandlung.de

mit Gunnar „Ice“ König an der Gitarre

  • Dienstag, 3. Juni 2014 DRESDEN LITERATURLOUNGE KRIMILESUNG CHAMÄLEON

Datum: 03.06.2014 | 19:00 Uhr
Heinrich-Schütz-Residenz
Neumarkt 12 | 01067 Dresden

  • Samstag, 7. Juni 2014 LEIPZIG WAVE GOTHIC FESTIVAL KRIMILESUNG CHAMÄLEON und ALRAUNENMORD

19.30 Uhr / Eintritt frei für Festivalteilnehmer / Für alle anderen: 2€ Spende für Pfefferwerk e.V.

Shakunda im Stern

Karl-Liebknecht-Straße 102

04275 Leipzig

0341 3082148

http://www.shakunda.de

Wave-Gotik-Treffen Leipzig www.wave-gotik-treffen.de

  • Donnerstag, 12. Juni 2014 BERLIN KRIMILESUNG CHAMÄLEON  am Original-Schauplatz! 

 Hackendahl, Friedrichstraße 128 in 10117 Berlin. U Oranienburger Tor, S Friedrichstraße

http://www.hackendahl-berlin.de/

mit Gunnar „Ice“ König an der Gitarre

  • Freitag, 26. September 2014 – Schweiz – KRIMILESUNG CHAMÄLEON

19 Uhr

Im Cafe Löwen, Hauptstrasse 58, 8840 Einsiedeln

Eintritt Fr. 15.—mit Benziger Card Fr. 10.—incl. einem Kaffee… 😉

  • Sonntag, 28. September 2014 BERLIN Ladies Crime Night

zusammen mit den Mörderischen Schwestern Berlin

Moderation & Lesung  aus „Das Fest“ aus „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“, fhl Verlag

19 Uhr

Kirche St. Marien Behnitz

Behnitz 9

13597 Berlin

http://www.moerderische-schwestern-berlin.de/veranstaltungen/ladies-crime-night-4

  • Samstag, 18. Oktober 2014 BIELEFELD Literaturtage MIT GUNNAR „Ice“-König

KRIMILESUNG CHAMÄLEON

20 Uhr

Literaturcafé

Neumarkt 1

33602 Bielefeld

http://literaturcafe-bielefeld.de/

  • Sonntag, 19. Oktober 2014 MÜLHEIM / Ruhr Literaturfrühstück MIT GUNNAR „Ice“-König

KRIMILESUNG CHAMÄLEON

11 Uhr (Brunchtime)

Kulturzentrum Fünte

Historisches Gasthaus Mülheim/Ruhr (Heißen)

Gracht 209 (alte B 1)

http://www.fuente-kulturzentrum.de/

  • Dienstag, 18.November 2014 BERLIN „Moabit liest“ MIT GUNNAR KÖNIG – KRIMILESUNG CHAMÄLEON

19 Uhr

Krimisalon Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33

10559 Berlin

http://lange-nacht-des-buches.de/

  • Donnerstag, 27. November 2014 BERLIN – Shortstory „Das Fest“

aus der fhl-Anthologie „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“ (Hg. Andreas Sturm) http://www.fhl-verlag.de/sakrament-des-todes/

19 Uhr

Lesung mit Martina Arnold und Astrid Vehstedt

Krimisalon Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33

10559 Berlin

  • Freitag, 13. März 2015 LEIPZIGER BUCHMESSE KRIMILESUNG Shortstory „Das Fest“aus der fhl-Anthologie „Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden“ (Hg. Andreas Sturm) http://www.fhl-verlag.de/sakrament-des-todes/20.00 Uhr

Shakunda im Stern

Karl-Liebknecht-Straße 102

04275 Leipzig

0341 3082148

http://www.shakunda.de