Werkstattbericht „Das Chamäleon II“ – Vom Entstehen eines Romans – Part One

“Writing about a writer’s block is better than not writing at all.”
Charles Bukowski, The Last Night of the Earth Poems

Es gibt keine Entschuldigung mehr – ich schicke Rebekka II auf die Piste, die sie hoffentlich zum Jahresende im Ziel und mit einem zweiten Fall für das Chamäleon im Gepäck erreicht. Ich bin der strukturiert-optische Typ Autor. Um mich herum und in mir drin muss Ordnung herrschen…

DSC_0022

… an der Wand genügend Platz für Pinnwände mit Zetteln zum Aufbau des Buches sein: Artikel aus der Recherche und Zeichnungen sowie Fotos zur Motivation…

 10658519_598761526895173_1424092217540095004_o

Motivation. Und ein Moodboard des Unerreichbaren: einen Roman zu verfassen, der spannend und stimmig ist und noch dazu auch rechtzeitig fertig wird. Ich habe bis zum Jahresende, und auch das – nicht das Jahresende, aber der Termin – ist bereits neu vereinbart. Das Thema ist brisant, es mangelt mir nicht an Schreibzeit, aber ich verbringe die wertvollen Stunden mit Interviews, Zeitungslektüre, und die Google-Alerts zu meinem Thema legen mir täglich das Email-Postfach lahm.

„Bei einem Roman die Recherche zu loben ist ungefähr so, als lobe man die Rechtschreibung. Beim Schreiben eines Romans ist Recherche einfach eine mehr oder weniger lästige Notwendigkeit.“ – Andreas Eschbach auf seinem Blog

Und trotzdem ist sie für mich das A und O, entsteht doch dabei so manche ganz neue Geschichte…

Ich nehme Euch mit beim Schreiben – wünscht mir Glück… 😉

phm

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Werkstattbericht „Das Chamäleon II“ – Vom Entstehen eines Romans – Part One

  1. Matthias sagt:

    Ich wünsche dir ALLES GLÜCK DER WELT und freue mich auf dein neues Buch! Herzlichst, M

  2. Hallo 😉
    viel erfolg mit dem neuen buch ….schöner schreibtisch, wäre mir aber ein wenig zu klein zum tippen 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s